10.02.2020

Positives Gefühl

Herren 1: Zwar hat der TSV Speyer in der Regionalliga der Männer am Samstag beim 3:1-(25:17, 22:25, 26:16, 33:31)-Heimerfolg über die LAF Sinzig nach längerer Pause wieder einen Satz abgegeben. Das Team führt aber weiter souverän die Tabelle an.

Von Marek Schwöbel 

Speyer. „Wir sind manchmal einfach zu selbstkritisch. Wir müssen da ein wenig positiver sein“, erklärte TSV-Trainer ...
» weiter lesen




28.01.2020

Speyers Damen werden besser

Damen 1: Noch reichte es nicht ganz, aber jetzt kommt’s drauf an

Mainz. Damen-Oberligist TSV Speyer hat trotz starker Leistung beim Tabellendritten TGM Mainz-Gonsenheim 1:3 (16:25, 25:23, 17:25, 27:29) verloren.

Maisha Grimm unterstützte als Universalspielerin und ermöglichte somit einen flexibleren Einsatz des nach wie vor durch Verletzungen sowie Ausfälle verkleinerten Kaders. Auf der Liberoposition sorgte erneut Außenangreiferin ...
» weiter lesen




27.01.2020

Nur kurz aus dem Tritt

Herren 1: Regionalligist TSV Speyer gewinnt bei Eintracht Frankfurt mit 3:0

Von Marek Schwöbel 

Frankfurt. Die Konkurrenz patzt, der TSV Speyer siegt. Die Volleyballer marschieren unbeirrt in Richtung Meisterschaft. Beim Verfolger Eintracht Frankfurt hat das Team von Spielertrainer Gerrit Jann mit 3:0 (25:21, 25:23, 25:18) gewonnen.

Die entscheidende Phase des Spiels war das Ende des zweiten Satzes. 23:21 führten ...
» weiter lesen




21.01.2020

Das macht doch nun aber wirklich Mut

Damen 1: Die Oberliga-Damen des TSV Speyer standen in der Osthalle gegen Tabellenführer TV Holz II vor einer großen Herausforderung. Im Kampf um den Klassenverbleib zählt jeder Punkt. Die Gäste siegten 3:1.

Speyer. Ersatzgeschwächt, strukturierte Trainer Holger Grimm um und setzte die Außenangreiferin Constanze Forstner als Libero ein. In diesem Match gab es nichts zu verlieren, und so spielten sich Domstädterinnen ...
» weiter lesen




20.01.2020

Sieg ohne Glanz

Herren 1: TSV Speyer bezwingt TG Naurod 3:0

Speyer. Regionalliga-Aufsteiger TG Naurod stand beim Tabellenführer TSV Speyer auf verlorenem Posten. Die Gastgeber gewannen klar mit 3:0 (25:22, 25:16, 25:16).

Lediglich 68 Minuten benötigte der souveräne Tabellenführer der Regionalliga Südwest für die Pflichtaufgabe gegen den Tabellenvorletzten TG Naurod.

Allerdings sei der Auftritt gegen die vor allem ...
» weiter lesen






©2020 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Datenschutz | Impressum