03.12.2019

Der Anschluss droht abzureißen

Speyer. Eine bittere 0:3-Niederlage haben die Oberliga-Damen des TSV Speyer zuhause in der Osthalle gegen den SV Steinwenden kassiert.

Eigentlich wollte der Vorletzte Speyer mit seinen vier Punkten Boden auf die vier Mannschaften mit neun Zählern gutmachen. Allerdings glückte es dem TSV zu keiner Phase des Matches, sein nötig gewesenes Potenzial abzurufen.

Die Speyererinnen starteten zunächst gut ins Spiel: durch eine Aufschlagserie ...
» weiter lesen




02.12.2019

Die Unbeirrten

Herren 1: Vorsprung des TSV Speyer wächst

Von Marek Schwöbel 

Speyer. Der TSV Speyer geht in der Volleyball-Regionalliga der Männer unbeirrt seinen Weg. Gegen den SSC Vellmar feierte die Mannschaft einen 3:0 (25:22, 25:17, 26:24)-Heimsieg.

„Das war letztlich knapper, als es das Ergebnis ausdrückt“, sagte TSV-Spielertrainer Gerrit Jann. Er selbst blieb am Samstag außen vor. Alle anderen ...
» weiter lesen




26.11.2019

Da war aber mehr drin

Damen 1: Damen-Oberligist TSV Speyer hat sein Heimspiel gegen den Tabellenzweiten SG Neuwied-Andernach 0:3 verloren. Speyer fehlte Stammlibera Katrin Tremmel, so dass es in Annahme sowie Abwehr teilweise an Ordnung und Ruhe fehlte. Dennoch verlief der hart umkämpfte erste Satz punktemäßig ausgeglichen. Bei den entscheidenden Zählern behielten die Gäste jedoch die Oberhand und gewannen 25:22. Der zweite verlief ebenfalls sehr ausgeglichen. Gegen starke Angriffe ...
» weiter lesen



26.11.2019

Ruhig schlafen

Herren 1: TSV Speyer gewinnt Spitzenspiel

Von Marek Schwöbel 

Speyer. Drama mit Happyend für Regionalligist TSV Speyer: Gegen den Tabellenzweiten SSC Langen hat der Primus sich am Ende mit 3:2 (23:25, 25:22, 25:22, 19:25, 15:11) in der Osthalle durchgesetzt und die Tabellenführung verteidigt.

„Wir haben uns in dieses Spiel reingekämpft“, sagte TSV-Spielertrainer Gerrit Jann. Allerdings ...
» weiter lesen




19.11.2019

Sieg im Schlussspurt

Damen 1: TSV Speyer meldet sich in der Frauen-Oberliga zurück

Düppenweiler. Mit einem 3:2 (25:23, 14:25, 19:25, 25:14, 15:5)-Erfolg beim TV Düppenweiler haben die Oberliga-Frauen des TSV Speyer ein Lebenszeichen gesendet.

Ins Saarland reisten Speyer mit neun Akteurinnen an. Für die verletzte Libera Katrin Tremmel rückte Jugendspielerin Leah Kray aus der zweiten Mannschaft nach. Speyer startete gut, geriet aufgrund einer ...
» weiter lesen






©2019 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Datenschutz | Impressum