10.12.2018

Zu viele Fehler

Herren 1: TSV Speyer unterliegt SG U.N.S. Rheinhessen mit 0:3


Von Marek Schwöbel 
 
SPEYER. Nach der 0:3 (23:25, 21:25, 17:25)-Heimniederlage der Regionalliga-Volleyballer des TSV Speyer gegen die SG U.N.S. Rheinhessen haben sich die Gastgeber ins Mittelfeld der Tabelle verabschiedet.

„Das war unsere erste Heimniederlage. Das tut weh“, stellte TSV-Trainer Hans-Joachim Scherbarth direkt nach dem Abpfiff ...
» weiter lesen



10.12.2018

Damen des TSV Speyer schon am Ziel

Damen 1

Abgefangen: Nach einem Sieg und einer Niederlage am Heimspieltag bleiben die Volleyball-Damen des TSV Speyer in der Tabellenspitze der Landesliga. Damit erreichten die Speyererinnen bereits bei Halbzeit ihr Saisonziel, mehr Punkte als in der vergangenen Runde, zu erzielen. Gegen die VSG Sinzig startete der TSV (auf unserem Bild Marion Hermann links und Lisa Rhein im Block) verhalten und lag schon 8:16 hinten. Eine Aufschlagserie von Constanze ...
» weiter lesen



26.11.2018

Ein Punkt für dürftigen Saisonauftritt

Herren 1

KASSEL. Bei der VSG Kassel-Wehlheiden kassierten die Regionalliga-Volleyballer des TSV Speyer beim 2:3 (22:25, 18:25, 26:24, 25:23, 14:16) zwar eine weitere Auswärtsniederlage, holten aber auch ihren ersten Punkt in der Fremde.


„Das war unsere bisher schlechteste Saisonleistung“, erklärte TSV-Trainer Hans-Joachim Scherbarth nach der Partie. Denn seine Auswahl habe über die gesamte Spielzeit nicht in die Partie gefunden und sich ...
» weiter lesen



19.11.2018

Dritter Satz als Knackpunkt

Herren 1

SPEYER. Die Volleyball-Männer des TSV Speyer finden sich nach dem 3:1 (23:25, 25:22, 25:20, 25:13)-Sieg gegen Eintracht Frankfurt in der Spitzengruppe der Regionalliga Südwest wieder. Knackpunkt der Partie war einmal mehr der dritte Satz.


Die Gastgeber lagen 3:10 hinten, als Trainer Hans-Joachim Scherbarth Gerrit Jann und Tobias Kray, die er im ersten Durchgang herausgenommen hatte, wieder einwechselte. „Es waren immer kleine ...
» weiter lesen



12.11.2018

Jugend schlägt Routine

Herren 1: TSV Speyer braucht vier Sätze gegen Schlusslicht VC Lahnstein

SPEYER. Die Regionalliga-Volleyballer des TSV Speyer haben gegen den Tabellenletzten VC Lahnstein in der Sporthalle Ost mit 3:1 (21:25, 25:21, 32:30, 25:19) gewonnen. Es war aber ein hartes Stück Arbeit.


„Wir haben nicht unsere beste Leistung gezeigt“, erklärte TSV-Trainer Hans-Joachim Scherbarth nach der Begegnung. Besonders in den Bereichen Annahme ...
» weiter lesen





©2018 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Datenschutz | Impressum