18.01.2019

Titel für Kendra Meisenheimer bei den Pfalzhallenmeisterschaften



Pfalzhallenmeisterschaften 2019


Am vergangenen Wochenende (12.1.-13.1.) fanden in Ludwigshafen die Pfalzhallenmeisterschaften statt. Kendra Meisenheimer erreichte zweimal den ersten Platz und somit den Titel Pfalzhallenmeisterin 2019 in der Alterklasse der Frauen. Sie siegte im Dreisprung mit einer Weite von 11.55m und im Weitsprung mit einer Weite von 5.81m. In der Altersklasse der Männer startete Josua Göller (U23) über 60m und sprintete diese im Vorlauf in 7.56s. Damit qualifizierte er sich für das B-Finale und verbesserte seine Zeit auf 7.52s. Sebastian Kühn belegte den dritten Platz im 200m-Sprint der U20 mit einer Zeit von 23.64s. Sein Vereinskamerad Christoph Wundling sprang 5.67m weit und belegte damit den dritten Platz. Lea Leddin startete in der Altersklasse weiblich U20 und verbesstere ihre persönliche Bestzeit auf 8.74s und erreichte damit das Finale. Ihre Vereinskameradinnen Laura Schwamm (9.06s) und Theresa Kemper (10.11s) erreichten ebenfalls das Finale. Im Finale konnte sich Lea Leddin erneut verbessern und gelangte mit einer Zeit von 8.68s den dritten Platz. Laura Schwamm belegte mit 9.05s den vierten Platz und Theresa Kemper konnte leider nicht am Finale teilnehmen, da es zu einer Zeitplanüberschneidung mit Kugelstoßen kam. Tom Carra erreichte in der Altersklasse U18 den dritten Platz im Weistprung mit einer Weite von 5.77m. Die 4x200m in der Altersklasse der Männer mit dem TV Dudenhofen als Startgemeinschaftspartner wurde leider disqualifiziert.



Alle weiteren Ergebnisse sind im folgenden Zahlenspiegel aufgeführt:

Frauen
Kendra Meisenheimer         60m in 8.06s

Männer
Josua Göller (U23)             4.Platz 200m in 23.88s

Männliche Jugend U20
Sebastian Kühn                  60m in 7.52s
Christoph Wundling             60m in 7.85s
                                        200m in 25.49s

Weibliche Jugend U20
Theresa Kemper                4.Platz im Kugelstoßen mit 8.13m
Lea Leddin                        6.Platz im Weitsprung mit 4.37m
Laura Schwamm                 4.Platz im Weitsprung mit 4.57m
                                       4.Platz 200m in 30.13s

Männliche Jugend U18
Tom Carra                         4.Platz im Hochsprung mit 1.75m
Jonathan Sieberg               8.Platz 200m in 26.17s
                                       2.Platz 400m in 58.1s

Männliche Jugend U16
Luka Amourette (M14)        6.Platz im Weitsprung mit 4.43m

Weibliche Jugend U16
Jana Grünnagel (W14)        60m in 9.40s
                                       17.Platz im Weitsprung mit 3.72m
Emely Lehn-Zinke (W14)    60m in 8.91s
                                       14.Platz im Weitsprung mit 3.82m

Männliche Jugend U14
Ron Nicklaus (W13)           4.Platz im B-Finale 60m in 9.22s (Vorlauf: 9.06s)
                                       7.Platz im Weitsprung mit 3.98m

Weibliche Jugend U14
Katharina Mayer (W13)       60m in 9.37s
                                       9.Platz im Weitsprung mit 3.90m
Olga Ber (W13)                 60m in 10.09s
                                       19.Platz im Weitsprung mit 3.38m
Tanja Zubrod (W13)           5.Platz im A-Finale 60m in 9.02s (Vorlauf: 8.79s)
                                       10.Platz im Weistrpung mit 3.88m


 

 


©2019 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Datenschutz | Impressum