16.05.2022

Turnen Miguel Munoz beim Senioren erfolgreich


Miguel Munoz vom TSV Speyer im Senioren-Turnen wieder erfolgreich – Platz 3 bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen 
Am Samstag den 14.05.2022 fanden in Markkleeberg die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen statt. Wieder mit dabei, Miguel Munoz vom TSV Speyer. Miguel Munoz konnte hinter Kay Fichtner vom HSG Leipzig und Mathias Volker vom Spvgg Ottenau 1886 den dritten Platz in seiner Altersklasse erturnen. Insgesamt waren 230 Turner aller Altersklassen am Start. Geturnt wird nach den internationalen Richtlinien.
Miguel turnte gewohnt stark am Boden und erhielt hier 11,950 Pkt. Beim Sprung war er nicht ganz so stark und kam nur auf 10,550 Pkt.- deshalb war die Wertung vom Sprung seine Streichwertung. Am Barren (12,100 Pkt.) holte er sich die meisten Punkte und am Reck mit 11,100 Pkt. erreicht Miguel die zweitbeste Wertung aller Teilnehmer seines Wettkampfes. Es war ein sehr ausgeglichener Wettkampf von Miguel – 4 Geräte kommen in die Wertung. Alle Turner in der Altersklasse M 50 haben sehr gekonnt geturnt und sehr schwierige Übungen gezeigt. Gewertet wird wie bei den internationalen Wettbewerben. Miguel hat alle seine Übungen sauber geturnt. Nur so war dieses tolle Ergebnis zu erreichen.
"Drei Mal Training die Woche ist ein Minimum, vier Mal Training die Woche während der Vorbereitung auf die Meisterschaften", so Turn-Abteilungsleiterin Renate Behm. Große Unterstützung erfährt Miguel von seinem Trainer Jürgen Klemke sowie seiner Frau und seinen drei Kindern. Nach dem fünften Platz bei den letzten Deutschen Seniorenmeisterschaften ist der dritte Platz in diesem Jahr ein super Ergebnis.

RB/HK
 
Miguel Munoz, TSV Speyer


©2022 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Datenschutz | Impressum