13.03.2020

Coronavirus: TSV-Trainingsbetrieb und -Betreuung in Grundschulen eingestellt


-INFORMATION -

Aufgrund der aktuellen Lage, der sich weiter abzeichnenden Entwicklung des Coronavirus hat der Vorstand des TSV Speyer einstimmig beschlossen, ab sofort und bis auf Weiteres jeglichen  Trainingsbetrieb und Kurse in und auf allen von Abteilungen des Vereins genutzten Sporthallen-/anlagen einzustellen. Die Entscheidung erfolgt in sportlicher und sozialer Verantwortung gegenüber allen Mitgliedern. Mittlerweile wurde diese Entscheidung durch übergeordnete Anordnungen und Allgemeinverfügungen der Stadt Speyer, des Landes Rheinland-Pfalz und auf Bundesebene bestätigt.

Ebenfalls wird bis auf Weiteres die Betreuung des TSV Speyer in den Grundschulen eingestellt. Ebenfalls gesperrt ist das Helmut-Bantz-Stadion.
Unsere Fotos zeigen die Sportstätten am 26.3.2020. Sie warten auf ihre Nutzung, sobald der Spuk vorbei ist.

Weitere Infos zu gegebener Zeit auf dieser TSV-Homepage.

Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis.

Freitag, 13. März 2020

Der Vorstand


Hinweis:
Mittlerweile sind staatliche Regelungen, wie z. B. Allgemeinverfügungen, Rechtsvorschriften oder auch Verbote ergangen, die den Umgang mit der Corona-Situation regeln.
Allgemeinverfügungen in Speyer im Wortlaut: http://www.speyer.de/corona
Beach-Anlage; derzeit leider nict nutzbar
Helmut-Bantz-Stadion; derzeit leider gesperrt
Tennis-Plätze; warten auf Nutzungsfreigabe
Info. am Vereinsheim
Pflegearbeiten


©2020 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Datenschutz | Impressum