05.10.2019

TOWERS begrüßen Bamberg in der Domstadt


Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Am 2. Spieltag der Saison begrüßen die Damen aus Speyer die DJK Don Bosco Bamberg um 17:30 in der Osthalle in Speyer.

Nachdem die TOWERS am ersten Spieltag in Ludwigsburg eine Niederlage einstecken mussten, hoffen die Basketballerinnen nun auf einen Sieg. Das wird allerdings keine leichte Aufgabe: "Das wird für uns ein schweres Spiel, wir haben viele Ausfälle zu verkraften", sagt Head Coach Marcel Kalamorz. So fallen Pippa Faul und Annika Netter verletzungsbedingt aus und auch der Einsatz von Ashley Grey, Knieprobleme, und Marla Ruf, Verdacht auf Knochenhautentzündung, ist zum jetzigen Zeitpunkt fraglich.

Trotzdem, die Damen des TSV Speyer-Schifferstadt freuen sich auf ihre Gäste und werden wie gewohnt kämpfen, auch wenn die Bamberger die klaren Favoriten der Partie sind. "Wir sehen dem Sonntag gelassen entgegen, denn wir haben nichts zu verlieren", kommentiert Kalamorz die Situation. Also dann, auf ein spannendes Spiel. Wir wünschen allen Verletzten gute Besserung und drücken die Daumen, dass die Angeschlagenen einsatzbereit sein werden.

 


©2019 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Datenschutz | Impressum