27.01.2019

TOWERS vom Pech verfolgt


Stark geschwächte TOWERS mussten am letzten Samstag eine herbe Niederlage gegen die Damen aus Schwabach einstecken. Am Ende lautete das Ergebnis 96 zu 69 für das Team der KIA Metropol Baskets.
Dabei mussten die Speyerer nun schon zum wiederholten Male auf einige Stammspielerinnen verzichten. Annika Netter fiel krankheitsbedingt aus, ebenso konnten Maike Krüger (Abitur) und Marla Ruf (Verletzung) nicht auflaufen. Auch Philippa Faul war gesundheitlich angeschlagen und konnte an diesem Spieltag keine volle Leistung bringen.
Daher musste die Arbeit auf wenige Schultern verteilt werden und so spielte Wiebke Wilhelm 20 Minuten durch. Mit 2 von 3 getroffenen Dreiern zeigte sie eine sehr gute Leistung und auch deswegen schafften es die Damen des TSV Speyer-Schifferstadt das starke 2. Viertel mit 26:24 für sich zu entscheiden.
Doch die Pechsträhne der TOWERS riss nicht ab. Jessie Edwards verletzte sich während des Spiels und konnte in Folge nicht mehr eingesetzt werden. Und auch Tasnimm Akele, die bereits angeschlagen ins Spiel ging, konnte nicht mehr aktiv ins Geschehen eingreifen. Zu allem Unglück musste Neele Steinort mit 5 Fouls vom Platz, so dass dem Headcoach Marcel Kalamorz nur 5 fitte Spielerinnen verblieben. Letztendlich mussten die TOWERS den schwindenden Kräften Tribut zollen und den Gegner ziehen lassen.
Trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen, ist der Headcoach stolz auf sein Team: „Es ist bewundernswert mit welcher Einstellung die Mannschaft die Rückschläge der letzten Spiele hinnimmt. Statt Aufzustecken geben die Spielerinnen Alles und beweisen mit diesem Kampfgeist eine tolle Moral!“
Es bleibt dem Team zu wünschen, dass die restliche Saison glücklicher verläuft und die kranken Spielerinnen schnellstmöglich mit voller Leistungskraft in die Mannschaft zurückkehren. Wir wünschen allen angeschlagenen Mannschaftsmitgliedern gute Besserung!
Am kommenden Sonntag führt der Spielplan die TOWERS nach Ludwigsburg zu den BSG Baskets. Die Partie startet um 17:30 in der Kugelberghalle Hoheneck.

 


©2019 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Datenschutz | Impressum