PRAVO-Prävention mit TSV Speyer

Nach der großen Resonanz bei der Premiere im Jahr 2016 stand für das Praxisnetz Vorderpfalz (PRAVO) außer Frage, dass auch 2017 ein Gesundheitstag im Speyerer Domgarten stattfindet. Am Samstag, dem 10. Juni 2017, war es soweit und auch bei der Neuauflage 2017 war der TSV Speyer im unteren Domgarten mit von der Gesundheits-Party. An neuem Standort boten die Vorstandsmitglieder Wolfgang Behm, Herbert Kotter, Klaus Lochner und Gerhard Weißmann einen bunten Mix an präventiven Übungen an. Mitmach-Stationen zur Geschicklichkeit, Rückenschule, Wirbelsäulen-Gymnastik oder Sprungübungen für die Kinder waren bei herrlichem Wetter stark nachgefragt und trugen für die Teilnehmer mit dazu bei, ihre Laufzettel an den Stationen zu vervollständigen. Kräftigungs-Übungen und Sturz-Profilaxe rundeten das Angebot ab im Sinne von "Vorbeugen ist besser als therapieren".
Jazz-Tanzgruppen des TSV bereicherten das Bühnenprogramm der Veranstaltung.
TSV-Experten von links: Gerhard Weißmann, Wolfgang Behm, Klaus Lochner, Herbert Kotter


Oberbürgermeister Hansjörg Eger beim TSV-Stand


Sprung-Übung für Kinder von vorne


Sprung-Übung für Kinder von hinten


Geschicklichkeit


Körperkräftigung mit Erläuterungen.


Vielfalt und Fantasie ist überall möglich.


Bauchübungen mit Medizinern


Rückenkräftigung mit Medizinern


Bühnenprogramm mit TSV-Beitrag