12.11.2017

Speyer überrascht Gegner

Volleyball: U20-Jungen sichern sich in Sinzig Rheinland-Pfalz-Meisterschaft

SINZIG/MÜNSTERMAIFELD. Die SG Speyer/Haßloch/Heiligenstein/Germersheim hat überraschend in Sinzig die U20-Rheinland-Pfalzmeisterschaft bei den Männern gewonnen.


In der Gruppenphase hatte die SG noch gegen TGM Mainz-Gonsenheim eine 1:2-Niederlage hinnehmen müssen. Da aber danach der TV Feldkirchen klar in zwei Sätzen besiegt wurde, bedeutete ...
» weiter lesen




07.11.2017

Zu Hause noch zu schwach

Herren 1: TSV Speyer unterliegt starker Eintracht aus Frankfurt 0:3 – Erst ein Spiel in der heimischen Osthalle gewonnen

Von Marek Schwöbel

SPEYER. Der TSV Speyer ist am Samstag hart auf dem Boden der Tatsachen in der Volleyball-Regionalliga der Männer aufgeschlagen. Gegen eine in allen Belangen überlegene Eintracht aus Frankfurt setzte es eine 0:3 (20:25, 16:25, 22:25)-Niederlage.

Drei Spiele hatte ...
» weiter lesen




30.10.2017

Stolzer Scherbarth

Herren 1: Speyerer Männer überraschen Feldkirchen

SPEYER. Die Regionalliga-Volleyballer des TSV Speyer gewannen überraschend beim TV Feldkirchen mit 3:1 (25:23, 18:25, 25:19, 25:22) und kletterten erst einmal auf den fünften Tabellenplatz.

„Es war eine sehr gute Mannschaftsleistung“, hob TSV-Trainer Hans-Joachim Scherbarth den Auftritt der gesamten Mannschaft nach dem Spiel heraus. Bereits im ersten Satz, der lange ausgeglichen ...
» weiter lesen




26.10.2017

Krimi mit gutem Ausgang

Herren 1: Regionalliga-Männer des TSV Speyer ringen SG Rodheim mit 3:2 nieder

SPEYER. Zweiter Sieg in Folge für die Regionalliga-Volleyballer des TSV Speyer: Gegen die SG Rodheim gewannen sie 3:2 (23:25, 25:18, 25:22, 19:25, 15:12).

Eine ganz enge Kiste: „Wir haben mit viel Willen und Leidenschaft den zweiten Sieg in Folge geholt. Ich bin stolz auf meine Mannschaft“, stellte TSV-Trainer Hans-Joachim Scherbarth nach der Partie fest. ...
» weiter lesen




16.10.2017

Serie gestoppt

Herren 1: TSV Speyer gewinnt beim ASV Landau 3:0

LANDAU. Es war kein wirklich emotionales Spiel, aber am Ende ein emotionaler Moment: Nach langer Durststrecke haben die Volleyball-Männer des TSV Speyer in der Regionalliga-Südwest das Pfalzderby gegen den ASV Landau klar mit 3:0 (25:17, 25:20, 25:12) gewonnen.

Ohne Trainer Hans-Joachim Scherbarth, der krankheitsbedingt selbst an diesem Abend ausfiel, hatten die Gäste überraschend wenig ...
» weiter lesen






©2017 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Impressum