11.03.2017

Dreck-Weg-Tag am 11. März 2017 mit TSV Speyer


Zahlreiche "Müllsammler" vom Baby bis zum Senior konnten TSV-Vorsitzender Wolfgang Behm und seine beiden Stellvertreter Klaus Lochner und Herbert Kotter auf dem TSV-Vereinsgelände begrüßen. Besonders zahlreich vertreten war die Handball-Abteilung, unterstützt von der Volleyball-Abteilung und Helfern der Basketball-Abteilung. Nach der einführenden Begrüßung durch W. Behm übermittelte Herbert Kotter Details über das zu reinigende Gebiet, gab diverse Verhaltenshinweise über das Müllgut und ermunterte zum Besuch der Abschluss-Veranstaltung in der Walderholung.

Von 10 bis 11.15 Uhr dauerte die Aktion um das Vereinsgelände und das Fahrzeug des Betriebshofes holte allen Müll ab. Eine erfolgreiche Vereins-Aktion war erfolgreich zu Ende und es bleibt die Hoffnung, dass die Sauberkeit einige Zeit anhält. In jedem Fall haben sich alle Mitwirkenden viel Mühe gegeben und haben den Dank des TSV-Vorstandes verdient.

Die beigefügten Fotos sollen einen Einblick über den Dreck-Weg-Tag aus der Sicht des TSV geben.


©2017 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Impressum