08.04.2017

Sportabzeichen-Termine 2017 und Sportabzeichen-Verleihungen am 1. Februar 2017



Termine für das Deutsche Sportabzeichen 2017:

Freitag 05.05.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion                Start in die Saison
Samstag 06.05.2017 09:00                                                                     Schwimmen Bademaxx
Freitag 12.05.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Samstag, 13.5.2017 15-18.00  Zeppelinschule – Turnhallen                       Turnen
Freitag 19.05.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Sonntag 21.05.2017 09:00                                                                      Radfahren + Walking Fa.Haltermann
Freitag 26.05.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 02.06.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Samstag 03.06.2017 09:00                                                                     Schwimmen Bademaxx
Freitag 09.06.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 16.06.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Sonntag 18.06.2017 09:00                                                                      Radfahren + Walking Fa. Haltermann
Freitag 23.06.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 30.06.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Samstag 01.07.2017 09:00                                                                     Schwimmen Bademaxx
Freitag 07.07.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 14.07.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Sonntag 16.07.2017 09:00                                                                      Radfahren + Walking Fa. Haltermann
Freitag 21.07.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 28.07.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 04.08.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Samstag 05.08.2017 09:00                                                                     Schwimmen Bademaxx
Freitag 11.08.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 18.08.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Samstag, 19.8.2017 15-18.00  Zeppelinschule – Turnhallen                       Turnen
Sonntag 20.08.2017 09:00                                                                      Radfahren + Walking Fa. Haltermann
Freitag 25.08.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 01.09.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Samstag 02.09.2017 09:00                                                                     Schwimmen Bademaxx
Freitag 08.09.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 15.09.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Sonntag 17.09.2017 09:00                                                                      Radfahren + Walking Fa. Haltermann
Freitag 22.09.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Freitag 29.09.2017 18:00    Leichtathletik Helmut-Bantz-Stadion
Samstag 07.10.2017 09:00                                                                      Schwimmen Bademaxx
Samstag, 28.10.2017 15-18.00  Zeppelinschule – Turnhallen                      Turnen
Samstag 04.11.2017 09:00                                                                      Schwimmen Bademaxx
Samstag 02.12.2017 09:00                                                                      Schwimmen Bademaxx


Kontakte: 
Karl Bentz, Tel. 06232 / 34783
Gerhard Weißmann, Tel. 06232 / 32775

--------------------------------------------

Die im Jahr 2016 erworbenen Sportabzeichen wurden am Mittwoch, dem 1. Februar 2017, in der Stadthalle Speyer verliehen.

Unsere beiden ersten Fotos zeigen den voll besetzten großen Saal der Stadthalle Speyer und die beiden Spitzenreiter der Sportabzeichen-Absolventen Karl Fücks und Benedikt Sommer. Beide wurden für ihr stolzes 50. Jubiläums-Sportabzeichen ausgezeichnet. Die nachfolgenden Fotos zeigen weitere Szenen des Sportabzeichen-Abends.


Presse-Info des TSV Speyer:

"Die im Jahr 2016 erworbenen Sportabzeichen wurden am Mittwoch, dem 1. Februar 2017, in der Stadthalle Speyer verliehen. Spitzenreiter der Sportabzeichen-Absolventen waren Karl Fücks und Benedikt Sommer. Beide wurden für ihre stolzen 50. Jubiläums-Sportabzeichen ausgezeichnet. TSV-Vorsitzender Wolfgang Behm erhielt sein 22. Sportabzeichen, seine Stellvertreter Herbert Kotter wurden für 49 und Klaus Lochner für 33 Sportabzeichen-Wiederholungen geehrt. Schatzmeister Gerhard Weißmann erfüllte im Jahr 2016 zum 39. Mal die Voraussetzungen. Keine schlechte Bilanz für den sportlichen TSV-Vorstand!!! Behm ist zudem seit 1976, und damit seit 40 Jahren, als Sportabzeichen-Prüfer im Einsatz.
 
Ältester Teilnehmer war Kurt Gabriel mit 89 Jahren. Er schaffte das Sportabzeichen zum 43. Mal. Eugen Flicker war mit 87 Jahren der älteste Sportabzeichen-Teilnehmer, der das Fitness-Abzeichen in Gold schaffte. Eine Superleistung erzielte Bernd Ottmann. Alle nur denkbaren Alternativ-Disziplinen waren sein Ziel im Vorjahr. Er schaffte sie alle in Gold.  Nicht minder stolz darf Ralf Reske sein, der mit 86 Jahren erstmals überhaupt das Sportabzeichen absolvierte. Die Kontrapunkte im jungen Alter setzten Lucas Munoz und Marlene Schick, die das Jugend-Sportabzeichen erstmals schafften - im jungen Alter von 5 Jahren. Herbert Kotter konnte ihnen Gutscheine des Schuhhauses Bödeker überreichen. Zwischen den beiden jüngsten Teilnehmern (5) und dem Ältesten (89) liegen sage und schreibe 84 Jahre. Einmalig!
 
Zu Beginn der Verleihung konnte Sportabzeichen-Chef Karl Bentz viele prominente und verdiente Gäste und Sponsoren begrüßen. Die Eröffnung erfolgte zunächst mit dem Video "Speyerer Vereinsleben". Mit Speyers Sportbürgermeisterin Monika Kabs und Elke Rottmüller, Vizepräsidentin des Sportbundes Pfalz und gleichzeitig für den Vorstand der Sparkasse Vorderpfalz hieß Bentz ebenso herzliche Gäste willkommen wie mit dem TSV-Vorsitzenden Wolfgang Behm, Norbert Rotter von der Sparkasse Vorderpfalz, Uwe Wöhlert vom Finanzvorstand der Landesbausparkasse Südwest und gleichzeitig dem Vorstand des Verkehrsvereins Speyer sowie Oberfeldarzt Dr. Hans-Christian Safar als Vertreter der Bundeswehr. Werner Vogelsang vertrat das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer. Mit "dem klää Franzos" Eugen Flicker lobte Bentz einen langjährigen Prüfer, der nun als Sponsor die Gebühren für die ersten 100 Sportabzeichen übernahm. Werner Schick vom Autohaus Cuntz Speyer-Neustadt trug die Kosten für weitere 171 Sportabzeichen. Eric Striebinger dankte er für den Hauptpreis der abendlichen Verlosung, einem Fahrrad. Nicht vergessen werden soll das damit meist verbundene eigene Ablegen der Sportabzeichen-Prüfungen. Die ehemaligen Sportkreis-Beauftragten Gerhard Meyer und Rainer Wolf unterstützten die Sportabzeichen-Verleihung. Den Sportbund Pfalz, der die Gebühren für alle Jugendlichen und die Prüfer übernahm, vertrat Pressereferent Asmus Kaufmann. Monika Kabs sollte im Laufe des Abends ihr 6. Sportabzeichen erhalten. Bentz' Dank galt der Stadt für die kostenlose Bereitstellung der Stadthalle. Breit aufgestellt ist das Engagement der Sparkasse Vorderpfalz, der Karl Bentz nicht nur für ihren finanziellen Beitrag dankte, sondern z. B. auch den Druck des Terminkalenders und die kostenlose Bereitstellung von Brezeln und Getränken hervorhob. Die Stadtwerke Speyer und die DLRG vervollständigen mit den Badestunden im Bademaxx die Liste der Sponsoren.
 
Mit 53 Familien-Sportabzeichen ist das Ergebnis 2016 zwar etwas geringer als im Vorjahr, aber immer noch mehr als respektabel. Jeweils fünf Familienmitglieder groß waren die Familien Dieing, Hirsch, Singpiel und Vogelsang. Sie ragen in der Familienwertung besonders heraus. Im Jahr 2016 versuchten sich 152 Teilnehmer erstmals am Sportabzeichen. 111 haben auf Anhieb eine der Sportabzeichen-Varianten in Bronze, Silber oder Gold geschafft. Die Wetterprognosen für den Sportabzeichen-Tag im Juni 2016 mit Gewitter und Starkregen waren ziemlich ungünstig, so Bentz in seinem Jahresbericht. Dies kostete Teilnehmer und die Wettervorhersage trat dann im Laufe der Veranstaltung tatsächlich ein.
 
Den 15 ehrenamtlichen Prüfern und den Gruppen galt die Anerkennung des Speyerer Sportabzeichen-Chefs für 1.250 Stunden, die mit dem achten Rekordergebnis in Folge und 554 Sportabzeichen-Gewinnern 2016 endete. "Wer Lust hat, sich als Sportabzeichen-Prüferin, Prüfer oder Helfer zu betätigen, der ist in unserem Kreis herzlich willkommen", so der Nachwuchs-Aufruf von Karl Bentz. Die neue Sportabzeichen-Saison startet am 5. Mai 2017 im Bantz-Stadion Speyer. Mit einer großzügigen Verlosung endete die Sportabzeichen-Verleihung, unter anderem mit dem Hauptpreis, dem Fahrrad von Eric Striebinger."
 
 
H.K.
Fotos: Herbert Kotter

 
Blick in die Runde. Vorne von rechts: Monika Kabs, Wolfgang Behm und Uwe Wöhlert
50. Sportabzeichen für Benedikt Sommer und Karl Fücks
22. Sportabzeichen und 40 Jahre Prüfer: Ehrung des Vorsitzenden Wolfgang Behm durch Elke Rottmüller
Bürgermeisterin Monika Kabs erhält ihre Auszeichnung von Rainer Wolf
Handball-Familie Schröder
Auf dem Weg zur Ehrung zum gemeinsamen Hunderter: Benedikt Sommer und Karl Fücks
Blick in der Runde mit zahlreichen Kindern und Jugendlichen
Bernd Ottmann (re.) nach dem Stresstest 2016
Herbert Sager und Gerhard Meyer
Dr. Hans-Christian Safar (li.)
Bödeker-Preise an Lucas Munoz und Marlene Schick als Jüngste durch Herbert Kotter
Volles Haus
von links: Klaus Lochner (stellvertr. TSV-Vors., Ehefrau Anne Lochner und Helmut Kauf
Verbandsbürgermeister a.D. Reinhard Roos, Böhl-Iggelheim
Eugen Flicker beim 26. Sportabzeichen, als Prüfer und Sponsor
Herbert Kotter (li.) stellvertr. TSV-Vorsitzender, 49. Sportabzeichen
Karl Bentz
Hielten aus bis zum Schluss und erhofften sich einen Gewinn aus der Tombola.
Hauptpreis der Verlosung: Fahrrad von Steuerkanzlei Eric Striebinger


©2017 TSV Speyer e.V. zur mobilen Webseite Impressum